Archive | Oekaki

RSS feed for this section
Übungen-mit-FuFus

Oekaki, Freihandsticken und die Probleme mit dem Garn

Ich habe mir die Toyota Oekaki ja nicht nur geholt, weil sie eine schicke rote Maschine ist, sondern auch, weil sie diese tolle Freihand-Stick-Funktion mit sich bringt. Allererste Versuche mit Madeira Stickgarn waren nicht wirklich mit Erfolg gekränt, der Faden riss, bildete fiese Schlaufen und ähnliches. Danach habe ich mit normalem Nähgarn weiter mgeacht und […]

Appliziert-auf-Stretch-mit-Stretch-Nahaufnahme

Applizieren mit der Oekaki, der zweite Schmetterling…

Nach dem ersten Versuch eines rein gestickten Schmetterlings habe ich mit der gleichen Vorlage das ganze als bestickte Applikation ausprobiert. Da mein ursprünglicher Plan ja war das ganze dann später auf meinen Kapuzenpulli zu sticken habe ich den creme-Jersey genommen, den ich auch beim Pulli verwendet habe. Ich habe mit dem doppelt-bügelbaren-Vlies (Name/Bezeichnung vergessen) einen […]

Stretch-besticken-nah

Entdeckungen und Ideen, oder ein Schmetterling mit der Oekaki

Für meinen zweiten Kapuzenpulli wollte ich ein paar Verzierungen anbringen… und die Oekaki-Funktion meiner Maschine wollte ich ja schon wieder benutzen. Vor allem nachdem ich die Unterfadenspannung eingestellt hatte. Doch was soll ich da drauf sticken? So ganz ohne Vorlage wollte ich dann doch nicht arbeiten… also woher mit den Ideen… Im Karstadt hab ich […]

Freihandsticken-der-Anfang-11-1-15-Ergebnis

Freihandsticken mit der Oekaki 11.1.15

Zweiter Beitrag des Tages :), das werden noch richtig viele. Nachdem der Hundebademantel fertig ist, ging es weiter an mein Jahresprojekt: Freihandsticken mit der Nähmaschine erlernen. Also erst einmal einen Reststück Nesselstoff rausgesucht. Bestickt werden im Laufe der Zeit alle möglichen Reststoffe die ich so finden werde. Demnächst werde ich noch aufbügelbares Stickvlies kaufen, derzeit […]

1.-Patchworkdecke

weiter gehts mit der neuen Nähmaschine

Nachdem wir heute mein Bastelzimmer fertig bekommen haben war direkt mal Nähmaschine richtig einweihen angesagt. Zuerst habe ich den Teststoff, der bei der Oekaki dabei war in Stückgeschnitten und brav das Vlies aufgebügelt, damit ich das Freihandsticken noch mal testen kann. Fühlte sich schon besser an, versemmelte aber erst einmal eine Nadel… und zwar hier […]

Maschine-von-vorne

Erste Schritte mit der Toyota Oekaki 50 R

Weihnachten stand vor der Tür und ich war fleissig am Geschenke nähen, als sich ankündigte, dass meine alte Nähmaschine ihren Geist aufgeben wird… was zunächst so aussah, als wäre es noch zu reparieren, uferte schnell in einem Totalausfall aus. Zum Schluss ging noch der Geradstich in mittlerer Position ansonsten war nichts mehr zu machen. Also […]