Leben

Wenn der Mond in voller Blüte steht
Und der Wind die Klage der Welt herüberweht

Wenn dir Finsternis in Dir lockt
Wenn das Herz des Sterblichen stockt

Wenn der Saft des Lebens in Dir pulsiert
Und der Schrei des Todes in der Luft vibriert

Wenn das Blut in Dir das Lied des Lebens singt
Und Dir die Schönheit der Natur ins Auge springt

Dann wird sich der Nebel der Unschuld heben
Dann wirst Du wissen, was es hieß zu leben.


Autor: ich

Zeit: November 1995